EU projekte

1. “Renovierung des Hotels Arbiana“

Zum Projekt

Das Projekt „Renovierung des Hotels Arbiana“ wird im Rahmen der Ausschreibung „Förderung der Entwicklung der KMU im Tourismusbereich durch die Erhöhung der Qualität und die Erweiterung des Hotelangebots“ im Rahmen des Operationellen Programms „Wettbewerbsfähigkeit und Kohäsion“ durchgeführt.

Angaben zum Projekt

Projektzeitraum: 26.06.2017 – 26.01.2019
Gesamtwert des Projektes: 19.686.882,16 HRK
Zulässige Projektkosten: 15.223.443,73 HRK
Zuschüsse: 6.910.064,22 HRK
Weitere Informationen erhalten Sie bei: franjo.ljevar@arbianahotel.com

Projektziel

Ziel des Projektes ist es, die Anzahl und Qualität der Unterkünfte zu erhöhen und das bestehende Angebot des Hotels um neue Serviceleistungen zu erweitern, die Gästen ein erfüllendes und unvergessliches Erlebnis auf der Insel Rab ermöglichen werden.
Die Anhebung der Angebotsqualität und die Differenzierung des Angebots tragen zur Verlängerung der Tourismussaison, zu einer besseren Auslastung und zum längeren Aufenthalt der Gäste im Hotel bei. Dadurch wird die Wettbewerbsfähigkeit der KMU im Tourismusbereich und der Insel Rab als Urlaubsziel wesentlich erhöht.
Dieses Projekt umfasst die Renovierung der bestehenden Räumlichkeiten sowie die Neuausstattung des Innen- und Außenbereichs des Hotels mit dem Ziel, eine höhere Servicequalität für die geplante Hotelkategorie zu erreichen. Nach Abschluss des Projektes zur Renovierung des Hotels Arbiana und Erweiterung des Angebots mittels neuer Serviceleistungen sowie der Weiterbildung des Hotelpersonals wird die Wettbewerbsfähigkeit des Hotels gesteigert. Dies wird in Kombination mit der günstigen Lage nicht nur die Wettbewerbsfähigkeit des Hotels, sondern der gesamten Destination erhöhen. Die Originalität des zusätzlichen Angebots – Bau und Ausstattung des Außenpools, Einrichtung der Weinbar, Anschaffung der Freizeitausstattung, die keine negativen Auswirkung auf die Umwelt hat, sondern den Akzent auf die Nutzung erneuerbarer Energiequellen legt und zugleich eine Neuheit auf dem Markt darstellt – sichert eine hohe Qualität des touristischen Angebots des Hotels und stellt einen zusätzlichen Grund für einen Besuch in der Stadt Rab dar.

Nützliche Links:

2. „Erstellung der neuen Website für das Hotel Arbiana“

Benutzer

ARBIANA d.o.o.

Projekttitel

„Erstellung der neuen Website für das Hotel Arbiana“

Kurzbeschreibung des projektes

Ziel des Projektes ist es, durch die Erstellung der neuen Website die Wettbewerbsfähigkeit und Bekanntheit auf dem Markt zu erhöhen und langfristig Wachstum und Entwicklung zu erzielen. Mit der Erstellung der neuen Website zieht das Unternehmen die Aufmerksamkeit der Website-Besucher auf sich und führt eine Online-Lösung für die Präsentation seiner Produkte bzw. Leistungen ein, was sich auch auf die Erhöhung der Wirtschaftlichkeit auswirken wird. Die neue Website erhöht die Wettbewerbsfähigkeit und Bekanntheit des Unternehmens auf dem Markt und gibt Kunden einen klaren und detaillierten Einblick in unsere Geschäftstätigkeit.

Projektziele und erwartete ergebnisse

Das Ziel des Projektes ist die Erhöhung der Einnahmen des Unternehmens infolge der erhöhten Bekanntheit. Die neu erstellte Website gibt dem Unternehmen die Möglichkeit, seine Dienstleistungen zu präsentieren und online zu verkaufen, wodurch diese einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden. Im Ergebnis wird die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens steigen.

Projekt-gesamtwert (HRK): 133.800,00 HRK
Fördermittel der EU: 94.170,40 HRK
Projektzeitraum: 11. Oktober 2018 – 11. Oktober 2019
Kontakperson: franjo.ljevar@arbianahotel.com

Nützliche links

www.strukturnifondovi.hr;
www.europski-fondovi.eu/tags/operativni-program-konkurentnost-i-kohezija

Projekt je sufinancirala Europska unija iz Europskog fonda za regionalni razvoj